Ausflugstipp München

Katzen, Kaffee und Kuchen –
Genuß in tierischer Gesellschaft

aus CarpeGusta, dem Magazin für Genießer

Katze

Das kleine Mädchen Anna streichelt dem Kater Balou mit großer Zuneigung über den Kopf, während ihre Mutter voller Genuß in ein leckeres Stück Schokokuchen beißt. Der kleine Tiger schnurrt voller Genuß. Anna lächelt dabei zufrieden. Ein sehr harmonisches Zusammenspiel zwischen Tier und Mensch, das hier in Münchens „Café Katzentempel“ zum Alltag gehört.

Katzen und Mensch

Bislang haben 6 verspielte Miezekatzen in Thomas Leidners Café ein schönes neues Zuhause gefunden – unter anderem der sehr lebhafte Gizmo.

Ein sehr munteres Rudel

Der Kater Giszmo ist der Chef der Katzen. Eine seiner liebsten Beschäftigungen ist das Spielen mit einem Ball – und er kann ihn sogar apportieren. Die anmutige, schöne Katze Ayla ist seine Schwester – sie schmust sehr gerne und steht gerne im Mittelpunkt.

Menu

Der dicke Kater Jack aber mag es lieber etwas ruhiger. Er war früher eine Straßenkatze. Nach einem Unfall mit einem Auto verlor er eines seiner Beine. Der Jüngste im Rudel ist der niedliche, kleine Balou.

Mit samtenen Pfoten ins Glück

Gefunden hat der Gastgeber Leidner seine kleinen tierischen „Kollegen“ unter Mithilfe der Vermittlungsstelle „Rassekatzen in Not“. Nach ihren nicht gerade leichten Zeiten erholen sich die Miezekatzen nun im „Café Katzentempel“, wo es sehr viele Spielmöglichkeiten und Ruheplätze gibt – wie Kratzbäume, Kissen und sogar einen eigenen Raum, wenn sie ihre Ruhe haben möchten. Aber am liebsten laufen sie frei im gemütlichen Café herum, was beiden, Mensch und den Tieren, sehr gefällt. Für die Gäste haben die Katzen eine therapeutische Wirkung: wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass die Anwesenheit von Samtpfoten gestressten Menschen gut tut, ihren Blutdruck senkt und dabei sogar richtige Glücksgefühle auslöst.

Katze im Cafe

Dabei lässt es sich gleich viel entspannter genießen. Für das leibliche Wohl sorgen eine große Vielzahl an veganen Köstlichkeiten wie etwa leckere, süße Pfannkuchen oder ein Sojajoghurt mit Früchten, eine Brezn mit pflanzlicher Butter und pflanzliche Weißwürste, im Hause selbstgebackene Kuchen oder eigenes Brot mit Humus. Ein Tipp: wohlschmeckende Heißgetränke wie ein Milchkaffee oder ein köstlicher Cappuccino können auch mit Soja- oder Hafermilch für den Gast zubereitet werden.

mehr dazu finden Sie unter der Adresse www.cafe-katzentempel.de