Winterurlaub in Süddeutschland

Das Allgäu bietet sehr abwechslungsreiche Möglichkeiten für einen Winterurlaub in Süddeutschland. Im Schwarzwald erkunden Sie auf Skiern oder dem Pferdeschlitten eine Märchenlandschaft. Die Alpen in Oberbayern sind perfekt für Snowboarder oder einen Winterbummel durch einzigartige Bergdörfchen.

Das Allgäu auf Skiern oder Urlaub mit dem Pferdeschlitten – Ferien in Süddeutschland sind im Winter beinahe noch schöner als im Sommer. Ferienhäuser und Ferienwohnungen liegen gut „gezuckert“ in einer echten Märchenlandschaft – so nennen die Oberstauffener „ihr“ Allgäu im Winter. Eine Berglandschaft mit sanften und schroffen „Gesichtern“ lädt Skifahrer und Snowboarder, Skiwanderer und Rodler auf einen süddeutschen Aktivurlaub ein.

Gemütlich erwandern Sie auf präparierten Loipen die Bayerische Bergwelt oder rauschen auf Skiern und Snowboards von viel besuchten Pisten. Ein rasantes Winterabenteuer hält der Urlaub im Allgäuer Winter für Rodelfreunde bereit. Sie rodeln vom Hochgrat oder dem Imberg tagsüber oder abends bei Flutlicht ins Tal. Durch die Waldlandschaft des Allgäu führen Fahrten mit dem Pferdeschlitten. Mögen Sie lieber aktiv den Schnee und den süddeutschen Winter erleben, dann sind Schlittschuhlaufen, Eishockey oder Eisstockschießen das passende, frische Vergnügen.

Urlaub im Schwarzwald, ein Paradies für Wintersportfreunde – viele süddeutsche Gastgeber sind auch im Schwarzwald ganz auf den Wintersport ausgerichtet. Das ist Ihre Chance für einen erlebnisreichen Urlaub im schönen Süden Deutschlands, zum Beispiel beim Komfort einer Ferienwohnung im Schwarzwald. Deutschlands höchstes Mittelgebirge ist auf erlebnishungrige Wintertouristen gut vorbereitet. Pisten und Loipen, Wanderwege und Trails für Freunde des Wanderns auf Schneeschuhen laden zum Entdecken einer frostigen Märchenwelt ein. Mancherorts ist ein Urlaub in der Region kulinarischer Spezialitäten ein besonderes Abenteuer. Wasserfälle vereisen im Winter und können bei geeigneten Temperaturen durchklettert werden. Besonders in der Adventszeit sind die Schwarzwälder Weihnachtsmärkte eine eigene Tagestour oder einen ausgiebigen Abendbummel zu Lichtern und Lebkuchen, Glühwein und traditioneller Musik wert.

Die deutschen Alpen garantieren spaßigen Winterurlaub in Süddeutschland – ein Urlaub in den Alpen zieht Kletterfreunde und Wintersportler nach Oberbayern. Dort erleichtern Gondelbahnen den Aufstieg. In Berghütten ist alles dafür bereit, dass Sie während ihres Schneespaßes gesellig beisammen sitzen. In den Ortschaften talwärts kennen die bayrischen Wirtsleute allerhand regionaltypische Bräuche, um Ihnen den Aufenthalt angenehm zu gestalten. Von der zeitlichen und räumlichen Freiheit eines Ferienhauses aus erkunden Sie Funparks und Halfpipes für Snowboarder, rauschen auf Tiefschneepisten ins Tal oder genießen das Alpenpanorama auf ausgedehnten, perfekt gespurten Loipen. Falls Sie Ihren Urlaub hier planen, sollten Sie sich in Ihrem Urlaubsort wenigstens einen Tag Zeit nehmen und nur durch das Dörfchen oder die winterliche Stadt flanieren. Vielerorts vermitteln historische Bauweise und der frische Schnee einen nahezu märchenhaften Eindruck.